Mixed Media Abenteuer im Letter Journal mit tollen Effekten

Farbe, Pinsel, Gel Medium, Pastellkreidestift, Füllfederhalter mit wasserfester Tinte, Stempel und Stempelkissen warten auf den Einsatz. Jetzt heißt es Farbe fühlen und Farbe erleben, viel Spaß!

Schritt-für-Schritt-Anleitung

Rahmen und Passepartouts sind  Stilmittel, die ein Bild unterstreichen, es betonen und in den Fokus rücken. Diese Stilmittel können wir bei der Gestaltung von ATCs, Karten und auch bei Journals/Letter Journals einsetzen. Eine Möglichkeit ist es, Bilder für unsere ATCs und Karten auf eine Grundkarte, die etwas größer als das eigentliche Bildelement ist, zu platzieren.  In Journals/Letter Journals bedienen wir uns einer anderen Methode und setzen Maskierband ein. Das Maskierband schützt den Rand und nach Fertigstellung des Eintrags kann es problemlos wieder entfernt werden. Das gestaltete Bild, sei es gemalt, eine Collage oder ein Mixed Media Projekt hat einen sauber abgegrenzten Rand und fasst das Bild ein.

Der erste Schritt auf dieser Letter Journal Seite ist daher einen Rand mit Maskierband abzukleben. Damit das Maskierband nicht auf den darunterliegenden Seiten haftet, wird links und rechts unter die Seite eine Schmierpapiergelegt und das überstehenden Maskierband darauf angedrückt.

Dann kann es auch schon los gehen.

Mixed Media Abenteuer im Letter Journal mit tollen Effekten - Farbe fühlen, Farbe erleben mit Daniela RogallAuf dem Untergrund toben wir uns nun mit Acrylfaben aus, legen verschiedene Farbschichten übereinander und lassen die Farben auf uns wirken. Gefallen uns die Schattierungen, haben den richtigen Ausgangspunkt geschaffen, geht es weiter und Schablonen kommen zum Einsatz.

Das Schablonenmuster kann mit Acrylfarbe und der Farbwalze übertragen werden oder mit Acrylspray. Hier siehst Du einen Übertrag mit Acrylfarbe aus der Dose. Der Farbnebel, der beim Sprühen entsteht, lässt das Schablonenmuster zart auslaufen.

Mixed Media Abenteuer im Letter Journal mit tollen Effekten - Farbe fühlen, Farbe erleben mit Daniela RogallAls nächstes setzen wir zwei Stempelmotive auf den Hintergrund. Die Stempelabdrücke müssen nicht perfekt sein, ein zarter unterbrochenen Abdruck entwickelt seinen eigenen Charme und ermöglicht ein individuelles gestalten in einer vorgegebenen Form.

Zum Stempeln ein wasserfestes Stempelkissen einsetzen, damit die Konturen beim Arbeiten mit Lasureffekten die Konturen des Abdrucks nicht verschwimmen.

Mixed Media Abenteuer im Letter Journal mit tollen Effekten - Farbe fühlen, Farbe erleben mit Daniela RogallWashi Tapes, Buchseiten oder andere Papierschnipsel auf der Seite einarbeiten und mit einem guten Kleber fixieren. Damit das Washi Tape etc. nicht so stark im Vordergrund steht, werden diese partiell mit einer weißen Lasur überzogen. Die Gesichter unseres Stempelabdrucks werden ebenfalls mit der weißen Lasur ausgemalt. Mit der Restfarben ein paar unterbrochene Linien an die Außenkanten der Seite malen.

TIPP

Schau Dir Deine Acrylfarben an, bei vielen Farben wird angezeigt, ob es sich um eine deckende, halbtransparente oder transparente Farbe handelt. Einige Herstellen verwenden dafür Symbole oder schreiben es in oder unter den Farbnamen.

Mixed Media Abenteuer im Letter Journal mit tollen Effekten - Farbe fühlen, Farbe erleben mit Daniela RogallMit einer Kreisschablone oder einem Deckel zeichnen wir unter unseren Gesichtern einen Kreis. Für das Beispiel wurde ein schwarzer Pastellkreidestift eingesetzt, mit dem auch das Auge gemalt wurde. Statt ein Auge zu malen, kannst Du auch einen Stempel einsetzen.

Die mit dem Pastellkreidestift vorgezeichneten Elemente werden nun mit dem Füllfederhalter und einer wasserfesten Tinte nachgezogen. Das Auge erhält auf diese Weise mehr Tiefe. Auch wenn Du das Auge gestempelt hast, solltest Du es nachziehen und einige Bereiche betonen.

Die dunklen Bereiche unseres darüber liegenden Stempelabdrucks werden ebenfalls mit Tinte hervorgehoben. Male ein paar feine Striche in die gewünschten Bereiche und verzieh mit dem Finger oder einem feinen Pinsel die Tinte. Lass diese leicht auslaufen, so dass die Bereiche nicht komplett tief schwarz sind.

Mixed Media Abenteuer im Letter Journal mit tollen Effekten - Farbe fühlen, Farbe erleben mit Daniela RogallVon dem Kreis mit dem Auge aus, werden weitere Kreise gemalt. Hier kannst Du wieder eine Schablone oder unterschiedlich große Deckel einsetzen. Die Kreise mit dem Pastellkreidestift zeichnen und die Farbpigmente mit einem kleinen Schwamm oder dem Finger leicht nach innen ziehen.

In den letzten kleinen Kreis auf der linken Seite des Journals malen oder stempeln wir nochmals ein Auge. Die Kreise heben wir ein wenig aus dem Hintergrund hervor und malen mit verschiedenen transparenten Acrylfarben den Kreis aus. Du kannst die Acrylfarben dafür mit Wasser verdünnen, besser zum Strecken sind transparente Acrylmedien.

Mixed Media Abenteuer im Letter Journal mit tollen Effekten - Farbe fühlen, Farbe erleben mit Daniela RogallZum Schluss das Maskierband entfernen, mit einem weißen Stift Highlights in die Pupille setzen und fertig ist die Seite.

Die Lasurtechnik, die ich hier eingesetzt habe finden wir auch unter dem Begriff Glazing. Glazing-Effekte lassen sich mit vielen Farben umsetzen. Es lassen sich Oberflächen damit versiegeln und Tiefe und Ausdruck in Bilder zaubern.

Hast Du die Maltechnik schon einmal ausprobiert?

Ok, dann bis zum nächsten Mal.

Liebe Grüße
Deine
Daniela Rogall - Künstlerin, Herausgeberin des Magazins Just Stamps - einfach stempeln - http://danielarogall.de

 

 

 


Materialien und zur Workshop-Anmeldung
Dieser Artikel enthält Links zu Just Stamps sowie Affiliate Links!

Online Workshop "Perfect Glazing" -Ideen mit der Lasurtechnik- Es wartet die Gestaltung einer Art Journal Seite, einer Leinwand u. eines Ringbuches auf Dich    Just Stamps - Steampunk - Gesichter - Stempelplatte, umontiert     Schmincke Akademie Acryl - Indischgelb - brillante, farbstarke und lichtechte Töne für Acrylmalpapiere, Keilrahmen, Malpappen, Holz und andere  Schmincke Akademie Acryl - Orange - brillante, farbstarke und lichtechte Töne für Acrylmalpapiere, Keilrahmen, Malpappen, Holz und andere  Schmincke Akademie Acryl - Primär Magenta - brillante, farbstarke und lichtechte Töne für Acrylmalpapiere, Keilrahmen, Malpappen, Holz und andere   Schmincke Akademie Acryl - Mischweiß - brillante, farbstarke und lichtechte Töne für Acrylmalpapiere, Keilrahmen, Malpappen, Holz und andere   

Dieser Beitrag wurde unter Mixed Media abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Mixed Media Abenteuer im Letter Journal mit tollen Effekten

  1. Piarom sagt:

    Echt wunderschöne sonnige und warme Seite! So schöne Schablonen und am besten gefällt mir der HIntergrund!!

  2. Sirkkis sagt:

    Fabulous mixed media spread. Nice to see your beautiful art on Mix it monthly art challenge
    Wishing you wonderful upcoming September

Kommentar verfassen