Mixed Media Mittwoch – Akzente mit Magnet-/Folienkleber

vMagnet-/Folienkleber können nicht nur zum Schablonieren eingesetzt werden. Sie eignen sich auch zum Stempeln und Akzentuieren.

Der Magnet-/Folienkleber kann dafür auf verschiedene Weise aufgetragen werden, mit dem Pinsel, mit dem Spachtel, mit den Fingern, aus der Tube/Flasche oder direkt mit dem Stempel.

Mixed Media Mittwoch - Akzente mit Magnet-/Folienkleber - Beispiele mit Zauberfolie, Mixed Media Art - Idee und Umsetzung Daniela RogallHier siehst Du ein Beispiel für den Auftrag des Magnet-/Folienklebers mit dem Spachtel. je nach dem wie der Spachtel über die Oberfläche gezogen wird, verteilt sich der Magnet-/Folienkleber und erzeugt unterschiedliche, unregelmäßige Strukturen.

Wie Magnet-/Folienkleber funktioniert, kannst Du hier nachlesen.

Mixed Media Mittwoch - Akzente mit Magnet-/Folienkleber - Beispiele mit Zauberfolie, Mixed Media Art - Idee und Umsetzung Daniela RogallSizzix bietet eine Vielzahl an Stanz- und Prägeschablonen an, u. a. diesen Oldtimer. Der Oldertimer besteht aus mehreren Stanzelemente, um eine drei-diemensionale Optik darstellen zu können. Die einzelnen Elemente können sehr einfach mit Magnet-/Folienkleber bestrichen und nach dem Trocknen des Klebers mit der Metallfolie veredelt werden.

Ich danke Dir fürs Vorbeischauen und wünsche viel Spaß mit dem Beispiel sowie mit  Magnet-/Folienkleber!

Gerne kannst Du Deine Beispiele auch zeigen.

Liebe Grüße
Deine
Daniela Rogall - Künstlerin, Herausgeberin des Magazins Just Stamps - einfach stempeln - http://danielarogall.de

 

Newsletter abonnieren und Freebie erhalten! Zwei tolle Mixed-Media-Gelli-Art-Hintergründe warten auf Dich.

* indicates required

Dieser Beitrag wurde unter Kartenideen, Mixed Media abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen