Was mache ich aus meinen Versandkartons? Cardboard Cards?!

Versandkartons und Verpackungen stapeln sich, doch der Rohstoff ist eigentlich viel zu schade, um ihn einfach nur zu entsorgen. Mehr und mehr finden Verpackungen in den verschiedensten DIY-Projekten eine neue Bestimmung und sicher hast auch Du schon Schachtel, Folien, Papier und Pappe in verschiedene Projekte eingearbeitet.

Wiederverwertung und ausgedienten Materialien neuen Zwecken zuführen liegt total im Trend. Ein für mich besonderes Material ist Pappe, die Pappe von Versandkartons. Versandkartons bestehen häufig aus Wellpappe, die kräftig und stabil ist und auf Grund der gewellten Zwischenschicht tolle Gestaltungsmöglichkeiten bietet. Diese Eigenschaft hat mich schon des öfteren verleitet Kartons als Kartengrundlage, Malkarton für ein Bild oder als Gestaltungselement in Mixed Media Projekten zu verwenden.

Die Naturbraune Grundfarbe ist einfach einladend und die Möglichkeit Papierschichten von dem mehrlagigen Karton zu entfernen tut ihr übriges, um zu faszinieren.

Das hat mich auf die Idee gebracht Cardboard Cards zu gestalten.

Cardboard Cards sind eine tolle Sache!

Das schöne an Cardboard Cards ist, die Materialien sind im Haus, es geht schnell und ist total hübsch anzusehen.

Materialien

  • Wellpappe von einem Versandkartonkarton
  • Farbstifte, wasservermalbar
  • Motivstempel
  • Stempelkissen, wasserfest (Archival Ink Jet Black)
  • Schnick Schnack aud der Schatzkiste (Embellishment)
  • Schere/Cutter
  • Lineal
  • Wassertankpinsel/Pinsel

Schritt 1

Schneide ein Stück Pappkarton zurecht. Wähle eine Kartenform, die Dir am besten gefällt, egal ob quadratisch, Postkartengröße oder DIN-lang-Briefformat.

Male ein Raster, ein kleines Layout auf die Pappe.

In meinem Beispiel habe ich zum Zeichnen des Rasters den Sharpie Peel-off China Marker in Weiß verwendet.

Beim Malen des Rasters wirst Du feststellen, das der Farbauftrag unregelmäßig ist und leichte Schattierungen entstehen. Diese Unregelmäßigkeit wird durch die gewellte zweite Schicht in der Pappe hervorgerufen und sorgt für einen weiteren tollen Effekt auf unserer Karte.

Was mache ich aus meinen Versandkartons? Cardboard Cards?! - Was sind Cardboard Cards und wie kann ich sie gestalten? - http;//just-stamps.de

Schritt 2

Schneide mit dem Cutter vorsichtig an der inneren Linie des Rasters entlang. Führe das Messer so, das es nur die oberste Schicht einritzt und ziehe die Papierchicht ab. Zum Vorschein kommt die gewellt Papierlage, die unsere Karte das Besondere etwas gibt.

Diesen Vorgang wiederhole ich bei 2 weiteren Feldern.

Wenn Du ein anderes Layout auf Deine Cardboard Card verwendest, überlege Dir, welche Felder Du von der obersten Papierschicht befreist, um den größtmöglichen Effekt zu erzeugen.

Was mache ich aus meinen Versandkartons? Cardboard Cards?! - Was sind Cardboard Cards und wie kann ich sie gestalten? - http;//just-stamps.de

Schritt 3

Für weitere Effekte kannst Du, wie im unteren Feld zu sehen ist, auch eine weitere Umrandung stehen lassen. Das sorgt für noch mehr tiefe. Mit dem Farbstift ggf. die Ränder ein wenig nachziehen.

In das große Feld wird nun mit Archival Ink ein Motiv gestempelt. Ich habe mich für eine Gesicht entschieden aus der Stempelkollektion von Jane Davenport.

Was mache ich aus meinen Versandkartons? Cardboard Cards?! - Was sind Cardboard Cards und wie kann ich sie gestalten? - http;//just-stamps.de

Schritt 4

Mit dem Wassertankpinsel nehme ich etwas Farbe von einem Farbstift oder aus einem Stempelkissen (Distress Ink/Distress Oxide) ab und koloriere ganz zart das Gesicht. Links in das mittlere Feld wird ein Schriftzug platziert und mit ein paar Sterne die Karte vollendet.

Wer mag kann die Cardboard Card noch auf einem schönen, farblich passenden Cardstock befestigen.

Fertig ist die Karte!

Was mache ich aus meinen Versandkartons? Cardboard Cards?! - Was sind Cardboard Cards und wie kann ich sie gestalten? - http;//just-stamps.deEin paar weitere Ideen für das Arbeiten mit Cardboard (Versandverpackungen).

Mixed Media Unikat - Leinwand auf Keilrahmen - 20 x 50 cm - Acryl-/Pastellmalerei - verziert mit goldenen Mica Flakes - signiert - http://danielarogall.de/galerie/Faux Leather mit Silks Acrylic Glaze - http://danielarogall.de/faux-leather-mit-silks-acrylic-glaze/Cardborad Portrait - Daniela Rogall

Liebe Grüße und bis bald
Deine
Daniela Rogall - Künstlerin, Herausgeberin des Magazins Just Stamps - einfach stempeln - http://danielarogall.de


Dieser Artikel enthält Links zu Just Stamps sowie Affiliate Links!

  Just Stamps - lebe, liebe, lache - Stempelplatte unmontiert

Dieser Beitrag wurde unter Kartenideen, Videos - Tutorials veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen