Kartenidee Gentlemen Prince

Dieses Motiv ist einfach wunderschön. Es ist so eine figürliche frühlingshafte oder auch sommerliche Collage, bei der einfach jedes Element perfekt zu einander passt. Es kann so vielseitig in Szene gesetzt .

Schau mal!

Kartenidee Gentlemen Prince - Daniela Rogall

Wir brauchen Papier und etwas flüssige Farbe. Das kann Aquarell– oder verdünnte Acrylfarbe sein, angerührte Farbpulver wie z. B. Perfect Pearls oder Farbe aus einem Stempelkissen. Und wer es metallisch und schimmernd möchte greift zu Glimmer Mist. Die Farbe tropfen wir auf eine Glas-oder Acrylplatte oder einen anderen nicht saugenden beschichteten Untergrund. Am besten nicht mehr als 2-3 Farbtöne. Die Farbe, die nun in Tropfen und kleinen Pfützen auf unserer Platte steht, klatschen wir nun mit einem Papier ab. Dabei entstehen wunderschöne nuancierte fleckige Hintergründe. Es macht riesig Spaß und Du wirst sicher mehr als nur einen Hintergrund gestalten.

Je weniger Farbe auf der Oberfläche steht, umso mehr kleine Flecken zeigen sich beim Abklatschen. Die, wie ich finde, ein ganz besonderen Reiz haben.

Bevor auf den gerade erstellen Hintergründen weiter gearbeitet werden kann, müssen sie gut trocknen. Es ist also Zeit sich um die Motive zu kümmern und ein paar Accessoires zusammen zu suchen, und schon einige Gestaltungselemente vorzubereiten. Fangen wir damit an, ein Herz aus einer Buchseite auszuschneiden und den Rand einzufärben. Hier kannst Du mit einem farblich passenden Stempelkissen oder mit einem Aquarellstift vorsichtig am Rand entlang fahren.

Unseren “Gentlemen Prince” Stempel wir auf ein weißen Papier, am besten zweimal, und schneiden einmal das Gesicht mit einem Durchmesser von ca. 2,3 cm und einmal den Zylinder aus. Das Gesicht kleben wir in einen Bottle Cap, den wir vorher umgekrempelt haben. Der Zylinder bekommt ein wenig Farben und ein paar winzig kleine goldene Punkte, um die Blüten an der Krempe zu betonen.

Inzwischen sind die Hintergründe getrocknet und können weiterbearbeitet werden. Unser “Gentlemen Prince” wird nun in Schwarz auf den Hintergrund gestempelt, ein wenig koloriert und mit den vorbereiteten Elementen, Bottle Cap Gesicht und Zylinder, geschmückt. Anmeldung unteren und linken Rand werden ein paar Flecken gestempelt und rechts ein paar Blumen sowie deine Worte: “ lebe, liebe, lache”. Die Blumen bekommen noch etwas Farbe und das ausgeschnittene Herz findet ebenfalls seinen Platz auf dem Bild. Hier und da wandern noch ein paar goldene Punkte ins Bild , das dann nur noch auf einen zweifarbigen Rahmen montiert werden muss.

  • Kartenidee Gentlemen Prince - Daniela Rogall
  • Kartenidee Gentlemen Prince - Daniela Rogall
  • Kartenidee Gentlemen Prince - Daniela Rogall
  • Kartenidee Gentlemen Prince - Daniela Rogall
  • Kartenidee Gentlemen Prince - Daniela Rogall

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines, Kartenideen, Mixed Media veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Vielen Dank für Deinen Kommentar! Indem Du die Kommentarfunktion nutzt, stimmst Du zu, dass ich Deine Daten speichere, um Missbrauch zu verhindern. Gespeichert werden von Dir: Name, Email Adresse, Website, der Inhalt des Kommentars. Der Website-Link ist für alle, die diesen Blog besuchen durch die Bereitstellung der Kommentarfunktion zu sehen. Die Löschung kann jederzeit bei mir beantragt werden. Unter Datenschutz findest Du weitere Infos, wo und wie Deine Daten gespeichert werden.